Christen sind nicht besser - aber besser dran!

Wir sind Christen und glauben an den lebendigen GOTT, der alle Dinge geschaffen hat, der sich uns offenbart, uns in Wort und Sakrament begegnet. Und der uns durch Jesus Christus erlöst hat, der uns mit seinem heiligen Geist begleitet, tröstet und ermutigt.

Auch wir sind nur Menschen, die in einer gefallenen Welt leben, wir sind nicht besser als die Menschen um uns herum. Auch wir haben Fehler und verletzen andere durch Worte, Taten oder in Gedanken. Aber wir leben aus der Gnade und Befreiung von aller Sünde durch unseres Herrn Jesus Christus. Aus dieser Gnade heraus können wir weitergeben von der Liebe und Barmherzigkeit, die uns täglich wiederfährt und die ein Gnadengeschenk ist.

Wir laden ein zur Einkehr uns Besinnung, zu Gesprächen und zum Gebet.

Wir laden ein, neu mit Gott in Kontakt zu treten, lassen Sie sich eine Bibel schenken, das einzig wahre und ewig gültige Wort Gottes.

Unser Heiland liebt jeden einzelnen Menschen, ohne Ansehen der Person ohne Standesdünkel und Urteil über sein Leben und Tun. Aber er ist auch gerecht und wird Gericht halten. Jeder, der sein Gnadenangebot annimmt wird das ewige Leben schauen dürfen, wer es jedoch ablehnt und sein sündiges Leben behält, der wird in die ewige Verdammnis eingehen. Es ist Zeit Ordnung zu schaffen, Zeit alle Sünde zu bekennen und eine neue, innige Beziehung zu Jesus Christus, dem Herrn und Heiland zu beginnen. Wenn Du den Ruf hörst, dann entscheide Dich für Ihn, für seine Gnade, sein Heil! Es ist Zeit, Farbe zu bekennen!

 

Leider wird es auf und in dieser Welt für uns gläubige Christen immer enger. Jesus hat uns kein Heil auf Erden versprochen, das werden wir erst im Himmel haben. Christen erleiden Bedrängnis und Verfolgung, weltweit wird es immer schlimmer, sogar in den westlich geprägten Staaten. Auch wir haben Angst, besonders um unsere Kinder, und die nahe Zukunft. Jesus sagt uns: "In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden" (Joh, 16,33). Der Weg als Christ in dieser vom Satan regierten Welt ist und wird kein leichter sein, es ist ein enger, schmaler Weg, aber nur dieser Weg führt zum ewigen Leben. Wir haben einen wunderbaren Gott an unserer Seite, der alles in den Händen hält, der die Welt bereits überwunden hat, der uns trägt, wenn wir nicht mehr weiter wissen. Auch wenn wir alles verlieren, Gott verliert uns nicht. Wo wirst Du die Ewigkeit verbringen? Jesus ruft Dich heute. Gern stehen wir für Fragen und Gespräche oder ein gemeinsames Gebet zur Verfügung.

 

 

Aktuelles

nächster Verkaufstermin:

aufgrund der aktuellen Situation bitte ich um direkte Abholung nach tel. Bestellung. Natürlich versenden ich auch.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright 2020 by Johannes Löffler

Anrufen

E-Mail